DWD -> WARNLAGEBERICHT für Deutschland -

VHDL30 DWOG 110800
Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 11.05.2018, 11:00 Uhr

Am Nachmittag und Abend am Alpenrand geringe Gewitterneigung.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Samstag, 12.05.2018, 11:00 Uhr:

Unter schwachen Hochdruckeinfluss ist die eingeflossene kühle
Meeresluft zur Ruhe gekommen und kann sich langsam erwärmen. Im
Alpenraum liegt noch wärmere und leicht instabile Luft, die sich zum
Samstag wieder nach Norden ausbreitet. Damit nimmt auch die
Gewitterneigung von Süden her langsam wieder etwas zu.

GEWITTER: Heute Abend am Alpenrand einzelne Gewitter, dabei lokal
Starkregen. Am Samstag über dem Bergland Süddeutschlands und der
Mitte einzelne Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 11.05.2018, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Bernd Zeuschner

===============================================
Hinweis:
Etwaige Verspätungen in der Zustellung der E-Mail aufgrund technischer Probleme des Netz- oder Knotenbetreibers liegen nicht in der Verantwortung des DWD!

Sie können diesen Newsletter über die Webseite

http://www.dwd.de/DE/service/newsletter/newsletter_warnlageberichte_node.html

zu jeder Zeit wieder abbestellen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

DWD -> Vorabinformation Unwetter - VORABINFO UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER (-Esslingen-)

SXDL31 DWAV SYNOPTISCHE UEBERSICHT KURZFRIST

DWD -> Amtliche Warnung vor markantem Wetter - STARKES GEWITTER (-Esslingen-)