DWD -> WARNLAGEBERICHT für Brandenburg und Berlin -

VHDL30 DWPG 180800
WARNLAGEBERICHT für
Brandenburg und Berlin

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 18.05.18, 10:30 Uhr

Anfangs stark bewölkt, später Auflockerungen, meist
niederschlagsfrei.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:
Zwischen hohem Luftdruck über den Britischen Inseln und einem Tief
über Westrussland fließt mit einer nördlichen Strömung mäßig-warme
Meeresluft nach Brandenburg und Berlin ein.

Bis auf weiteres warnfrei.


Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 18.05.18, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, HA

===============================================
Hinweis:
Etwaige Verspätungen in der Zustellung der E-Mail aufgrund technischer Probleme des Netz- oder Knotenbetreibers liegen nicht in der Verantwortung des DWD!

Sie können diesen Newsletter über die Webseite

http://www.dwd.de/DE/service/newsletter/newsletter_warnlageberichte_node.html

zu jeder Zeit wieder abbestellen.

Beliebte Posts aus diesem Blog

DWD -> Vorabinformation Unwetter - VORABINFO UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER (-Esslingen-)

SXDL31 DWAV SYNOPTISCHE UEBERSICHT KURZFRIST

DWD -> Amtliche Warnung vor markantem Wetter - STARKES GEWITTER (-Esslingen-)